Inspirieren

Detox mit Tee

01.07.17 Zoe

Neues Jahr, neue Vorsätze. Unsere Mission bleibt die gleiche: Die Welt von losem Tee überzeugen! Tee hilft auch dabei, unbeschwert im neuen Jahr durchzustarten. Dazu braucht der Tee gar nicht unbedingt die Bezeichnung Detox – wir haben einige gesundheitlichen Vorteile zusammengetragen:

Tee hält fit und gesund

Detox ist schon seit einiger Zeit nun ein Trendwort – es bezeichnet das Entgiften des Körpers. Was aber viele Leute nicht wissen: Um unseren Körper zu entgiften, müssen wir uns gar nicht speziell bemühen – das übernimmt unsere Leber schon für uns!

Man kann den Körper mit einem gesunden Lebensstil unterstützen und die Bildung von Schadstoffen vermindern. Besonders wichtig es, viel zu trinken. Tee gibt dem Körper neben Flüssigkeit auch viele weitere, wertvolle Stoffe. Wir haben die Vorteile der einzelnen Sorten zusammengefasst:


Grüntee


Über die grossartigen Gesundheitsvorteile von Matcha haben wir in diesem Blogbeitrag schon ausführlich berichtet. Doch auch mit anderen Sorten kann man kaum etwas falsch machen. Die belebende Wirkung bringt den Stoffwechsel in Schwung ohne zu belasten, Bitterstoffe mindern den Heisshunger auf Süsses und der Wirkstoff EGCG (Epigallocatechin-Gallat) schützt vor freien Radikalen und attackiert sogar bereits bestehende Krebsgeschwüre. Ausserdem enthält Grüntee Polyphonole, die die Blutgefässe gesund halten und er gilt als Anti-Cellulite-Hit. Also den morgendlichen Kaffee öfters mal gegen eine Tasse Grüntee tauschen!

Hier geht es zu unseren Grüntees


Schwarzer Tee


Schwarztee ist der beliebteste Tee – ob Earl Grey, Darjeeling oder Ceylong, in vielen Kulturen ist er fest verankert. Viele Spurenelemente wie beispielsweise Magnesium, Kalium, Kalzium machen den Tee zu einem gesunden Genuss. Bei einer kurzen Ziehzeit bis 3 Minuten wirkt der Tee anregend, bei einer langen beruhigend. Desto länger man ihn ziehen lässt, desto mehr Gerbstoffe werden freigesetzt. Die verursachen einen leicht bitteren Geschmack, wirken antibakteriell und schmerzlindern und unterdrücken das Übelkeitsgefühl. Mehr als fünf Tassen sollte man am Tag aber nicht trinken.

Hier ist unsere breite Auswahl an Schwarztee


Kräutertee


Viele Kräutertees wurden ursprünglich ausschliesslich für medizinische Zwecke entwickelt. Die Bandbreite der Wirkungen ist so breit wie die Auswahl der Geschmacksrichtungen: Von appetitanregend und verdauungsfördernd, über antibakteriell, schmerzlindernd und entgiftend bis belebend oder beruhigend. Es lohnt sich, immer mal wieder neue Sorten auszuprobieren und somit die gesamte Breite der gesundheitlichen Vorteile zu erhalten.

Hier ist unsere Auswahl an Kräutertees


Früchtetee


Früchtetees punkten mit einem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt. Auch für Teeeinsteiger und Kinder sind Früchtetees sehr geeignet – der frische und fruchtige Geschmack schmeckt lecker und ist eine gesunde Alternative zu schädlichen Softdrinks. Bei belieben kann man den Tee auch abkühlen lassen und mit Honig oder Zitrone verfeinern – die Beigaben aber nicht direkt ins heisse Wasser geben, denn die gesundheitsfördernden Stoffe sind hitzeempfindlich! Für heisse Sommertage haben wir auch ein Rezept für leckeren Eistee.

Hier geht es zu unseren Früchtetees


Kamillentee


Egal wie klein die Auswahl der Tees ist, er ist sicher dabei: Der Kamillentee ist einer der beliebtesten und bekanntesten Kräutertees. Das auch zu Recht, denn seine Heilwirkung ist schon seit der Antike bekannt. Die ätherischen Öle wirken krampflösend, antibakteriell, entzündungshemmend und gegen Pilze. Besonders beliebt ist der Einsatz bei Verdauungsproblemen. Die beruhigende Wirkung macht Kamillentee auch zur hervorragenden Einschlafhilfe.

Hier geht es zu unserem hochwertigen Kamillentee



Jetzt kommen die Exoten: Weiter geht es mit Weisstee, Rooibos, Pu Erh, Ingwer und Mate-Tee!
Hier ist der zweite Teil der Detox-Tee Serie!



Quellen:
http://www.gesundheit.de/ernaehrung/richtig-trinken/tee-und-kaffee/ein-ueberblick-ueber-die-besten-teesorten
http://www.freundin.de/kochen-diaet-abnehmen-diaet-detox-tee-wirkung-von-detox-tee-diese-sorten-helfen-177291.html
http://www.symptome.ch/vbboard/ernaehrung/2300-tee-fuer-gesundheit.html
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/trend-detox-der-mythos-um-die-boese-schlacke-und-gift-im-koerper-a-892115.html