Inspirieren

Prinzessin von Waterlily Eistee Rezept

08.02.16 Zoe

An einem heissen Sommertag gibt es nichts erfrischenderes als ein Glas kühler, erfrischender Eistee. Leider haben die meisten Varianten zu viel Zucker und sind vollgepumpt mit Chemie. Aber keine Sorge, wir haben abhilfe - das gesunde und leckere Eistee Rezept von Zotea!

Die leckere und gesunde Eisteevariante, perfekt für heisse Tage!

Das brauchst du:


Prinzessin von Waterlily Tee
Eine Tasse mit Teesieb
Eiswürfel
Gefrorene Beeren
Kaltes Wasser
Zitronenscheiben
Frische Minze
Einen Krug



Und so funktioniert es:


1. In einer kleinen Tasse drei Esslöffel Prinzessin von Waterlily Tee
mit kochendem Wasser aufgiessen

2. Tee etwa 5 - 10 Minuten ziehen lassen

3. Gefrorene Beeren, Minzeblätter, Zitronenscheiben und Eiswürfel in einen Krug geben

4. Teesieb aus der Tasse entfernen und das Teekonzentrat ebenfalls in den Krug leeren

5. Mit kaltem Wasser auffüllen
6. Einschenken, zurücklehnen und geniessen!

Variationen für sprudelige Zeitgenossen:
Anstatt stilles Wasser kann man zum Auffüllen auch Mineralwasser nehmen – für extra Frische!

Variation für Naschkatzen:
Wem der Tee zu wenig süss ist, löst einen Löffel Honig im noch heissen Teekonzentrat auf.

Hier geht's zum Prinzessin von Waterlily Tee!